Patentanwalt Dipl.-Ing. Jörg Blaumeier

Herr Blaumeier ist Ingenieur der Werkstoffwissenschaften und Partner der Gesellschaft.

Seit über 25 Jahren liegt sein Tätigkeitsschwerpunkt bei Erfindungen auf dem Gebiet des Maschinenbaus, der Kraftfahrzeugtechnik, der Medizintechnik, der Werkstofftechnik sowie der Messtechnik.

Er betreut insbesondere nationale wie internationale Verfahren zur Erlangung und Verteidigung von technischen Schutzrechten (Patente, Gebrauchsmuster), der Rechtsverfolgung bei Schutzrechtsverletzungen und der Lizenzierung technischer Schutzrechte.

Er tritt vornehmlich vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem europäischen Patentamt sowie dem Bundespatentgericht auf.

Herr Blaumeier studierte an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen mit den Studienschwerpunkten Glas, Keramik und Werkstoffen der Elektrotechnik. Nach Abschluss des Studiums war er in der Entwicklungsabteilung der Siemens AG in Erlangen tätig.

Nach der Patentanwaltsausbildung in der Kanzlei, beim Deutschen Patent- und Markenamt sowie beim Bundespatentgericht wurde Herr Blaumeier als Deutscher und Europäischer Patentanwalt/ European Patent Attorney zugelassen.

Sprachen: Deutsch und  Englisch